Blutspenden auch für Katz und Hund

Leider habe ich keinen Zugang zu abendblatt.de, der Teaser liest sich jedoch ganz gut, scheinbar scheint es auch bei Katzen und Hunden Blutspenden zu geben. Mir als Mensch war das gar nicht so bewusst, aber letzendlich klingt es nur logisch. Habt ihr eventuell bereits Erfahrungen gemacht? Musste eure Katze schon einmal “Spenderblut” bekommen?

Eventuell hat ja jemand auch den Artikel im Hamburger Abendblatt gelesen und kann uns etwas mehr verraten, ich würde mich über Feedback in dieser Sache sehr freuen!

Quelle: abendblatt.de

PinterestShare
This entry was posted in Klatsch und Tratsch and tagged . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>