Gezielte Sabotage des KatzenBloggers

Jeden Abend wenn es darum geht neue Beiträge für den KatzenBlogger zu erschaffen wird selbiger von dunklen Mächten gezielt daran gehindert, ja man könnte sogar von Sabotage sprechen! Ein haariges Etwas treibt sein Unwesen und blockiert gekonnt das Schreibutensil des KatzenBloggers. Seht selbst wer hinter der gezielten KatzenBlogger Sabotage steckt:

Es ist, wer hätte das gedacht, Tiny!

Gekonnt legt sie ihren Kopf auf des Herrchens Schreibgerät und verhindert damit das weitere ihrer Schandtaten öffentlich im Netz publiziert werden. Und naja, es funktioniert, denn wer könnte eine so süß schlafende Katze aus ihren Träumen von Mäusen und Vögeln die es zu fangen gilt reißen?

Also ich nicht… ;-)

PinterestShare
This entry was posted in Lustiges and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>