Unsere Kastration – Kleines Resümee

Unsere Kastration liegt jetzt schon lange hinter uns, auch das Fäden ziehen haben wir gut überstanden.

Wir waren auch ganz liebe Katzen, so beschrieb uns zumindestens unsere Tierärztin. Von vielen Seiten kamen immer wieder die Aussagen das wir nach der Kastration bestimmt nicht mehr so wild sind wie wir es vorher waren. Eine glatte Lüge, zumindestens trifft es nicht auf uns beide zu, wir lieben es weiterhin miteinander zu toben oder mit Herrchen zu spielen oder sogar zu kämpfen.

Es ist immer wieder schön wenn unser Herrchen mit uns spielt, er denkt sich immer wieder neue Sachen aus, zum Beispiel durften wir letztens wieder fürr ein paar Tage mit einem rieeeesen Karton spielen mit dem wir wirklich viel Spaß hatten, gerade deswegen weil unser Herrchen extra für uns noch ein paar Zugangslöcher reingeschnitten hat um uns den Spaß zu versüßen.

Von der Kastration ist nichts mehr zu sehen bis auf unsere noch etwas kahlen Bäuche, von der damaligen Wunde/Schnitt ist nichts mehr zu sehen, alles ist einwandfrei verheilt und wir sind froh das es vorbei ist, jetzt sehen wir zwar noch etwas unschön aus (finden wir zumindestens) aber auch das wird irgendwann vorbei sein und dann sind wir wieder wie früher!

Auch die Tätowierung haben wir bestens überstanden, jetzt fragt Herrchen uns immer nach unserer Nummer. *g*

Mehr gibt es zu unserer Kastration auch nicht zu sagen, alles im allem, wir haben es überlebt und haben Herrchen auch immernoch lieb, wer soll uns denn sonst Fressen geben?! ;-)

PinterestShare
This entry was posted in Katzenleben, Sonstiges. Bookmark the permalink.

2 Responses to Unsere Kastration – Kleines Resümee

  1. Pingback: Aktuelle News Katzen Neues Forum für Thai-Katzen

  2. Pingback: Kastrationspflicht für Katzen - Der Katzen Blogger - Katzen Blog

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>